Kinder können
Orgel spielen

Orgel lernen für Kinder
im Kindergarten- und Grundschulalter

Schritt für Schritt
die ersten Erfahrungen
auf der Orgel

Die Orgelschule „Orgelspielen kinderleicht“ richtet sich an Kindergartenkinder ab drei Jahren, die Orgel lernen wollen. Aber auch Grundschulkinder können hier Schritt für Schritt die ersten Erfahrungen auf der Orgel machen. Die Begleitung durch einen Erwachsenen ist sinnvoll; dieser muss aber nicht selbst Orgel spielen können. Die Übungen und Erklärungen sollten selbsterklärend sein. Am Ende der Schule stehen zwei- bis dreistimmige Vorspielstücke im Violin- und Bassschlüssel.

Orgelschule für Kinder

Der Video-Kurs
zum Orgellernen
für Kinder!

Das wunderbare Instrument Orgel auch Kindern zugänglich zu machen, ist oft gar nicht so einfach, wenn das Instrument in der Kirche steht. Mit der Video-Lernseite muss das nicht sein. Es ist jetzt möglich, von zuhause aus ohne eigene Orgel die ersten Töne und kleinen Lieder zu lernen.

zur Lernseite

Orgelwoche für Kinder

Das neue Angebot für Gemeinden ermöglicht es nun bis zu 30 Kindern, innerhalb einer Woche die ersten Erfahrungen auf der Orgel zu sammeln: Spiele, Notenlernen und ein Mini-Konzert stehen auf dem Programm. Mehr dazu…

Ich bin Johanna Wimmer,
das Gesicht hinter Orgel kinderleicht und ich freue mich, wenn ich Kinder für die Orgel begeistern kann!

Deine Johanna

Zum Video-Kurs anmelden