Angebot für Kirchengemeinden

Die Königin der Instrumente hautnah erleben

Veranstalten Sie Ihre eigene Orgel-Lernwoche für Kinder in Ihrer Gemeinde!

In einer Orgel-Lernwoche lernen bis zu 30 Kinder innerhalb kürzester Zeit die Grundlagen des Notenlesens und des Orgelspiels, sodass sie bereits nach einer Woche in einem kleinen Konzert das Gelernte präsentieren können.

Sie als Kirchengemeinde geben auf diese Weise vielen Kindern auf einmal die Möglichkeit,

– das Instrument Orgel kennenzulernen

– eine tolle Woche in Ihrer Kirche/ Ihrem Gemeindehaus zu verbringen und

– dabei gemeinsam mit anderen Kindern über sich hinauszuwachsen.

Hört sich das gut an? Dann würde ich mich unglaublich freuen, eine solche Woche bei Ihnen zu veranstalten:

  • 30 Kinder (8-12 Jahre) treffen sich eine Woche (Mo-So) lang, um gemeinsam spielerisch das Orgelspiel, Rhythmus und Notenlesen zu lernen
  • täglich sind wir für ca. 8 Stunden zusammen und spielen (nicht nur Orgel), üben und lernen dabei das Instrument und die Musik besser kennen
  • mit einer Vielzahl an Methoden, Lernmaterialien und Spiel-Aktionen werden alle Sinne angesprochen: die Kinder lernen ganzheitlich und dadurch schneller und leichter
  • durch digitale Zusatzangebote lernen die Kinder individuell in ihrem Tempo, können selbstständig üben und haben auch nach der Woche Zugriff auf eine große Auswahl an Lernvideos und Downloads, wie z.B. Noten, ein Pedal zum Ausdrucken oder Spielideen
  • am letzten Tag findet ein Abschlusskonzert mit kleinen Stücken statt, die während der Woche gelernt wurden

Und was heißt das für die Gemeinde?

  • erst einmal: viele junge Menschen, die Ihre Orgel spielen und dabei eine intensive Zeit in Gemeinschaft mit Gleichgesinnten erleben
  • ein Abschlusskonzert in Ihrer Gemeinde
  • die Räumlichkeiten und gerne weitere Tasteninstrumente außer der Orgel stehen uns für diese Woche zur Verfügung
  • auch nach der Orgelwoche gibt es die Möglichkeit mit dem digitalen Angebot zu arbeiten und auf Lernvideos und Downloads zuzugreifen sowie Hilfen und Ideen für die Begleitung der jungen Organist:innen durch “Orgelpaten” oder Übehelfer (der Zugriff besteht für Kinder und Gemeinde, sodass z.B. Orgellehrer:innen das Material in ihren Unterricht einbeziehen können)
  • UND: Schnelligkeit zahlt sich aus! Wer noch bis Ende des Jahres bucht, bekommt einen einmaligen Rabatt, den es in dieser Form nicht wieder geben wird.

Folgende Pakete sind möglich (auch für Gemeinden ohne eigenes Budget: mehr dazu):

BASIS-PAKET (30 Kinder)

·  Programm für die gesamte Woche

·  Einzel- und Gruppenunterricht für jedes Kind

· vierköpfiges pädagogisch erfahrenes Team

·  Zugriff auf Video-Datenbank mit über 50 Videos für mindestens ein Jahr

·  erste Noten- und Rhythmus-Kenntnisse sowie Zusammenspiel in der Gruppe

·  Abschlusskonzert für Eltern und Gemeinde

· Unterstützung bei der Werbung (Texte, Flyer- und Plakatvorlagen etc.)

Kosten: 280 € pro Teilnehmer:in (bei Buchung bis zum 31.12.2021 nur 230 €)

KOMFORT-PAKET (20-30 Kinder)

· alle Inhalte aus dem Basis-Paket

zusätzlich:

·  komplette Verpflegung der Kinder für die gesamte Woche (Mittagessen, Getränke und Snacks)

·  wir bringen 3 zusätzliche Tasteninstrumente für die Orgelwoche mit

·  gesamte Raumgestaltung (Technik, Ruheraum, Auf- und Abbau) wird vom “Orgel kinderleicht”-Team geleistet

Kosten: 340 € pro Teilnehmer:in (290 € bei Buchung bis zum 31.12.2021)

Zum Video-Kurs anmelden