Allgemeine Geschäftsbedingungen

Kaufverträge, die über orgel-kinderleicht.de abgeschlossen werden, kommen zustande mit:

Johanna Wimmer

Schulstr. 125

32130 Enger


Kontakt:
Telefon: 0172/1917168
E-Mail: info@orgel-kinderleicht.de

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer:
324 5186 3837

Der Kaufvertragsschluss sowie die Kaufabwicklung erfolgt nach Maßgabe der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

1.   Vertragsschluss

Mit dem Versenden der in das Onlinebestellformular eingegebenen Bestellung geben Sie ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages unter Einbeziehung dieser AGB ab. Ich nehme Ihr Angebot durch die Mitteilung über die Auslieferung der Ware bzw. der Eingangsbestätigung Ihrer Anmeldung (bei online-Dienstleistungen) an. Es steht mir frei, Angebote ohne Angabe von Gründen abzulehnen.

  • Widerrufsrecht 

 

    • Orgelschule

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie mich (Johanna Wimmer; Schulstr. 125; 32130 Enger) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief  oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Die Ware ist im Fall des Widerrufs zurückzusenden an:

Johanna Wimmer

Schulstr. 125

32130 Enger

    • Dienstleistungen

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem das Anmelde- bzw. Bestellformular abgeschickt wurde. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie mich (Johanna Wimmer; Schulstr. 125; 32130 Enger) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief  oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, habe ich Ihnen alle Zahlungen, die ich von Ihnen erhalten habe, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei mir eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwende ich dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Ich kann die Rückzahlung verweigern, bis ich die Ware wiederzurückerhalten habe oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Ware zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Ware unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie mich über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

  • Versandkosten und Lieferung der Orgelschule
    • Die Versandkosten betragen:
Bestellung Deutschland Österreich/ Schweiz
1 Buch 2,20 € 7,00 €
2 Bücher 4,90 € 10,00 €
  • In der Regel wird die Ware am Werktag nach der eingegangenen Bestellung versendet. Sollte sich der Versand um mehr als drei Tage verzögern, werden Sie darüber bei Eingang der Bestellung informiert.
  • Zahlungsbedingungen und Verzug

(1) Alle Preise enthalten bereits die Mehrwertsteuer, soweit nicht ausdrücklich etwas anderes vermerkt ist.

(2) Der Betrag ist ohne Abzüge bis spätestens 14 Tage nach Erhalt der Ware auf das auf der Rechnung angegebene Konto zu überweisen.

(3) Der Besteller von Waren gerät automatisch in Zahlungsverzug, soweit er nicht binnen vier Wochen nach Rechnungsstellung und Lieferung der Bestellung den Rechnungsbetrag gezahlt hat. Mit Verzugseintritt ist Johanna Wimmer berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent über dem von der Europäischen Zentralbank bekannt gegebenen Basiszinssatz p.a. zu fordern.

  • Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zu ihrer vollständigen Bezahlung im Eigentum von Johanna Wimmer.

  • Falsche oder fehlerhafte Lieferung (Gewährleistung)

(1) Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsrechte.

(2) Johanna Wimmer haftet lediglich für vorsätzlich oder grobfahrlässig verursachte Schäden sowie bei der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit oder der Verletzung von Kardinalspflichten

Datenschutz

Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden gespeichert und im Rahmen der Bestellabwicklung nur weitergegeben, wenn dies zur Vertragserfüllung erforderlich ist.

 

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit: https://ec.europa.eu/consumers/odr.

Meine Mailadresse finden Sie oben.
Ich bin nicht verpflichtet und bereit, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Zum Video-Kurs anmelden